Zum Hauptinhalt springen

RETTET SHORTY

EIN ESCAPE ADVENTURE

Schafft ihr es, unser Zeitreise-Auto "Shorty" wieder startklar zu machen, damit es seine Fahrt fortsetzen kann?

In diesem Exit-Spiel schlüpft ihr in drei unterschiedliche Charaktere und erkundet virtuell die Räume und Objekte des Sauerland-Museums. Dabei müsst ihr kniffelige Rätsel lösen, um Zugang zum nächsten Raum zu bekommen. Aber keine Angst, die verschiedenen Superkräfte eurer Charaktere geben euch Tipps und Hinweise. Mit jedem gelösten Rästel erhaltet ihr Ersatzteile für "Shortys" Weiterfahrt.

Bei „Shorty“ handelt es sich um das Modell eines Kleinschnittgers F125, einem Auto, das von 1950 bis 1957 in Arnsberg gebaut wurde und mit seinen 6 PS stattliche 60 km/h erreichen konnte. „Shorty“ ist im Spiel auf seiner Zeitreise im Museum notgelandet, weil ihm wichtige Ersatzteile ausgegangen sind.

„Rettet Shorty" wurde entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.“

Hier geht's zum Spiel ...

 

 

 

 

 

 

 

Los gehtsRettet Shorty - Das Spiel