AUSSTELLUNGEN

Ausstellung "Weiße Rose - Hans Scholl"

Weiße Rose Stiftung e.V. / Catherina Hess

22. November - 20. Dezember 2018

Vor 75 Jahren am 18. Februar 1943 wurden Sophie und Hans Scholl in der Universität München verhaftet,nachdem sie von den Galerien des Lichthofes Flugblätter abgeworfen hatten.

Parallel zur Lesung von Robert Zoske am 22. November zeigt das Museum einen Monat lang eine biografische Einzelausstellung über Hans Scholl, den Gründer der Widerstandsgruppe "Weiße Rose".

Der Eintritt ist frei.

Geöffnet zu den üblichen Öffnungszeiten des Sauerland-Museums.

Keine Anmeldung erforderlich.