KONTAKT

Für Buchungen und Informationen zu Ihrem Museumsbesuch freut sich das Team an der Rezeption auf Ihre Anfragen:

Tel.: 02931/94-4444
E-Mail: sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de

AUSSTELLUNG

Die Geschichte der Region von der Altsteinzeit bis heute wird über Medienstationen, Filme und anschauliche Exponate vermittelt. Was bedeutet eigentlich "kurkölnisch" und welche Auswirkungen hat es auch heute noch für uns? Wie lief der Alltag im Sauerland während der NS-Zeit ab? Und wie viel Steinzeitmensch steckt noch in uns?

ANREISE UND PARKEN

Mit dem PKW: Sie erreichen uns über die A 46, indem Sie an der Abfahrt Nr. 65 "Arnsberg-Altstadt/Niedereimer" von der Autobahn abfahren. Dort biegen Sie links auf die B7 Richtung Arnsberg und fahren ca. 4km geradeaus. Sie kommen dann zum Neumarkt, wo sich das Parkhaus Altstadtgarage befindet. Vom Parkhaus aus ist das Sauerland-Museum fußläufig in ca. 3 Minuten über den Steinweg bzw. Alten Markt zu erreichen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Bahnhof Arnsberg ist das Sauerland-Museum mit Linienbussen, die Richtung "Neheim Busbahnhof, Meschede Winziger Platz oder Sundern Waldeshöhe" fahren, erreichbar. Fahren Sie vom Bahnhof bis zur Haltestelle Europaplatz, dort geht der Fußweg (ca. 4 Minuten) über den Brückenplatz und die folgende Kreuzung in die Fußgängerzone Lindenberg. Nach ca. 200 m biegen Sie dann rechts in die Straße Alter Markt ein und erreichen das Sauerland-Museum nach ca. 300 m. Vom Bahnhof Arnsberg können Sie das Museum auch fußläufig in ca. 15 Minuten erreichen, indem Sie vom Bahnhof aus die Clemens-August-Straße bis zur Kreuzung Rumbecker Straße / Brückenplatz entlang gehen. Dort biegen Sie rechts in den Brückenplatz ein und folgen dann der obigen Beschreibung.